Skip to main content

LotusGrill und LotusGrill XL

Der LotusGrill ist ein praktischer, komfortabler und vor allem sicherer Holzkohlegrill. Der rauchfreieLotusGrill (Limettengrün) der rauchfreie Holzkohlegrill/Tischgrill in verschiedenen fröhlichen Farben. Garantiert immer die neueste Technik inkl. Magic Cover Ø 24 cm! - 8 Tischgrill kann innerhalb von wenigen Minuten betriebsbereit gemacht werden und ermöglicht es auf diese Weise, Grillen ganz neu zu erleben. Denn egal, ob man spontan auf dem Balkon oder
im Park grillen will: Mit dem LotusGrill oder dem LotusGrill XL ist es so einfach, wie niemals zuvor. Das innovative Belüftungssystem sorgt dafür, dass die Kohle schnell und ohne Rauchentwicklung durchglüht und bereits nach 3 bis 4 Minuten die optimale Grilltemperatur erreicht hat. Der rauchfreie Grill ist leicht zu transportieren und wegen der Bauweise, die die glühende Kohle vom Grillgut abschirmt, kann während des Grillens kein Fett auf die Kohle tropfen und störenden Qualm erzeugen. Auch ein versehentlicher Funkenflug und das Herausfallen der glühenden Kohle ist beim LotusGrill ausgeschlossen und vor allem im Punkt Sicherheit schafft es der innovative Grill einen neuen Maßstab zu setzen. Noch niemals war es so einfach, beim Camping, auf dem Hausboot, auf dem Balkon, beim Picknick im Park oder bei einem Ausflug an den Strand den echten Holzkohlegeschmack zu genießen.

Der LotusGrill und der LotusGrill XL: Grillen ganz neu erleben

Der LotusGrill hat in der normalen Ausführung einen Durchmesser von 32 cm und man kann problemlos für bis zu fünf Personen Fleisch, Würstchen, Gemüse und andere Grill-Spezialitäten auf dem Edelstahlrost grillen. Das Gewicht liegt gerade einmal bei 3,7 Kg und macht den Transport einfach und den LotusGrill zum idealen Begleiter in den Park oder zu einem Camping-Ausflug. Der Lüfter ist batteriebetrieben und so ist der Grill selbstverständlich unabhängig von einer Stromquelle. Und auch wenn der Grill bereits in Betrieb ist, kann man ihn dank seiner Bauweise gefahrlos und einfach bewegen, ohne Angst haben zu müssen, dass die Außenwände zu heiß werden könnten. Das größere Modell hat ein Eigengewicht von rund 6,5 Kg und der Grillrost hat einen Durchmesser von 40,5 cm. Dadurch eignet sich der LotusGrill XL für bis zu 10 Personen. Der LotusGrill überzeugt außerdem durch sein umfangreiches Zubehör, wie die Teppanyakiplatte, mit der man Steaks perfekt braten kann oder das Pizzastein Set, das es möglich macht, schnell und einfach hausgemachte Pizza zu backen. Jeder LotusGrill wird mit einer praktischen Tragetasche aus Nylon ausgeliefert und kann so schnell und einfach verpackt, verstaut und transportiert werden.

LotusGrill (Pflaumenlila) der rauchfreie Holzkohlegrill/Tischgrill in verschiedenen fröhlichen Farben. Garantiert immer die neueste Technik inkl. Magic Cover Ø 24 cm! - 6

 

Wie funktionieren der LotusGrill und der LotusGrill XL?

Der LotusGrill und sein größerer Bruder, der LotusGrill XL, entwickeln bedingt durch ihre Bauweise fast keinen Qualm und sind deswegen hervorragend dazu geeignet, auch in schlecht belüfteten Räumen und auf Balkonen genutzt zu werden. Trotz der geringen Rauchentwicklung muss man aber immer dafür sorgen, dass eine Belüftung vorhanden ist. Denn auch beim LotusGrill XL entsteht natürlich Kohlenmonoxid und man darf den Grill nicht in geschlossenen Räumen verwenden. Bei einem normalen Holzkohlegrill entsteht der Rauch im Wesentlichen dadurch, dass die Kohle beim Anzünden nicht sofort durchglüht und die Verbrennungstemperatur nach LotusGrill XL (Feuerrot) der rauchfreie Holzkohlegrill/Tischgrill in verschiedenen fröhlichen Farben. Garantiert immer die neueste Technik + inkl. Magic Cover Ø 24 cm! - 5dem Anzünden nicht sofort heiß genug ist. Beim LotusGrill greift man deswegen auf ein einfaches, aber ebenso geniales Prinzip zurück. Denn die Holzkohle wird bei diesem Grill in einen speziellen Behälter gegeben und mit einer Anzündepaste auf einer darunter liegenden Konstruktion angezündet. Diese Paste sorgt zusammen mit dem Lüfter dafür, dass die Kohle schnell und gleichmäßig entzündet wird. Der Lüfter wird beim LotusGrill und dem LotusGrill XL mit einem praktischen Drehregler geregelt, der an der Vorderseite des Grills angebracht ist. So ist der Grill bereits nach wenigen Minuten einsatzbereit. Mit dem Drehregler steuert man im späteren Grillverlauf auch die Temperatur und Hitzeentwicklung und das stufenlos, denn je nachdem, wie viel Luft man der Kohle zuführt, ändert sich auch die Temperatur und man kann mit dem rauchfreien Grill gezielt und einfach die besten Ergebnisse erreichen. Auch die Sicherheit ist beim Grillen mit dem LotusGrill XL bestens gewährleistet, denn die Außenhaut ist aus hochwertigem pulverbeschichtetem Stahl gefertigt, das den Grill umschließt und nicht heiß wird und kann deswegen gefahrlos berührt werden. Dadurch lässt sich der Grill auch leicht während des Gebrauchs umstellen oder bewegen.

 

Das Grillen mit dem LotusGrill und dem LotusGrill XL: Welche Grillkohle eignet sich am Besten?

Im Prinzip kann man mit dem LotusGrill und dem LotusGrill XL jede Art von Holzkohle verwenden, dieLotus 91577 Holzkohlengrill, anthrazit - 4 es auf dem Markt gibt. Dabei muss man lediglich einige grundlegende Aspekte beachten, damit das Ergebnis wie gewünscht ausfällt. Denn der Kohlebehälter, der zusammen mit dem Lüfter den Kern der Technik des Grills ausmacht, kann zwar mit jeder Art von Holzkohle betrieben werden, aber kommt nicht mit allen Abmessungen der einzelnen Kohlestücke klar. Vor allem die Größe der
Holzkohlestücke ist hier entscheidend, denn der Behälter muss vor dem Grillen optimal befüllt werden und sollte möglichst wenig Freiräume enthalten, in denen sich keine Kohle befindet. Deswegen ist es wichtig, dass man Holzkohle verwendet, die in kleinen Stücken geliefert wird oder dass man größere Stücke vor dem Grillen zerkleinert. Denn nur, wenn der Behälter optimal befüllt wurde, entsteht kein Rauch und man kann sorglos und einfach Grillen. Briketts eigenen sich deswegen nicht für den LotusGrill und ebenso darf keine Kohle verwendet werden, die Brandbeschleuniger enthält. Die LotusGrill GmbH bietet seinen Kunden aus diesem Grund auch spezielle Holzkohle an, nämlich die hochwertige Buchenholzkohle, die sich ganz besonders gut eignet, um mit dem LotusGrill und dem LotusGrill XL genutzt zu werden. Die Buchenholzkohle hat einen sehr hohen Brennwert, denn diese Kohle ist sehr hoch verdichtet und wird über einen langen Zeitraum getrocknet und entwickelt so von sich aus bereits wenig Rauch. Außerdem sind die Stücke perfekt für den Behälter geeignet und in ihrer Größe optimal angepasst, so dass man den Kohlebehälter problemlos komplett ausfüllen kann.

 

Die Reinigung des LotusGrills und des LotusGrill XL: So einfach wie das Grillen selbst

Der LotusGrill und der LotusGrill XL lassen sich bequem reinigen, denn das pulverbeschichtete Stahl, aus dem die Außenhaut des Grills besteht, kann einfach mit einem trockenen Tuch oder mit einem nassen Lappen abgewischt werden. Der Grillrost des LotusGrills und auch die Innenschale sind aus Edelstahl hergestellt und spülmaschinenfest und können zur Reinigung einfach herausgenommen werden und entweder von Hand mit handelsüblichen Reinigungsmitteln oder in der Maschine gewaschen werden. Selbstverständlich sollte man vor der Reinigung in der Spülmaschine die Innenschale und den Rost abkühlen lassen. Den Behälter für die Holzkohle kann ebenso einfach nach dem Grillen reinigen und bequem ausklopfen. Auch der Brennteller kann einfach abgeklopft und so die Reste der Kohle und die Asche beseitigt werden. Der Holzkohlebehälter und der Brennteller sollten vorher natürlich abgekühlt sein. Auch die praktische Tragetasche kann einfach mit einem nassen Tuch gereinigt werden.

 

 

Innovative Technik und Bauweise: Der LotusGrill macht Grillen so einfach wie niemals zuvor

Der LotusGrill macht sich eine innovative Technik zu Nutze und ist damit zur Zeit wirklich einzigartig auf dem Markt für Holzkohle- und Tischgrills. Auch die Vorbereitung des Grillens dauert nur wenige Minuten und so macht der LotusGrill oder das größere Modell LotusGrill XL es auch für Anfänger und Laien sehr einfach, einen perfekten Grillabend zu verleben. Dabei unterscheiden sich die beiden Modelle ausschließlich in der Größe. Der normale LotusGrill ist für bis zu fünf Personen ausgelegt und der LotusGrill XL für bis zu 10 Personen, kann also eine Familie plus Bekannte problemlos mit Grillgut versorgen. Dabei können beide Grills bis zu einer Stunde mit einer einzigen Befüllung Holzkohle laufen. Auch das Nachfüllen der Holzkohle ist einfach und kann während des laufenden Betriebs durchgeführt werden. Wer sich auf die nächste Grillsaison freut, der kann mit dem innovativen und rauchfreien LotusGrill schnell und einfach einen echten Holzkohlegrill nutzen und das Grillen ganz neu erleben.